UNSERWEINGUT

Eingebettet zwischen den sonnigen Weinlagen Eibelstadter Mönchsleite und Kapellenberg, ca. 10 km vor den Toren Würzburgs, zwischen Randersacker und Sommerhausen, liegt der historische Weinort Eibelstadt. Im Jahre 1090 wurde der Eibelstadter Weinbau erstmalig urkundlich erwähnt und seine Weinlagen sind bis heute noch mit die besten Frankens, da die Eibelstadter Weinlagen oft der Sonne nach ausgerichtet sind. Unsere Reben wachsen auf steinigen Muschelkalkböden, die hart zu bearbeiten sind, jedoch für eine hohe Weinqualität sorgen. Und genau hier in der Heimatgemeinde der weltberühmten Lügensteine, 100 Meter vor dem Würzburger Tor, liegt unser WEINGUT BREUNIG.

Würzburger Straße 9
97246 Eibelstadt

Telefon 09303 / 15 60
Telefax 09303 / 23 75

info@weingut-breunig.de



Die erste Selbstvermarktung unserer Weine erfolgte im Jahre 1986. Heute bewirtschaftet unser Familienbetrieb ca. 8 ha Rebfläche in den sonnigen Lagen Eibelstadter Teufelstor, Kapellenberg, Mönchsleite, Theilheimer Altenberg, Randersackerer Ewig-Leben und Würzburger Abtsleite - sowie ca. 1,2 ha Obstbau, der in unserer hauseigenen Brennerei zu verschiedenen Edelbränden ausgebaut wird.

Zum Weingut gehört auch eine Heckenwirtschaft, in der der Weingenuss zu einem ganz besonderen Erlebnis wird. Erleben Sie fränkische Gastfreundschaft und Gemütlichkeit. Wir servieren Ihnen nicht nur Weine aus eigenem Anbau, sondern auch fränkische Spezialitäten, wie den bekannten „blauen Zipfel“, fränkische Bratwurst mit Kraut oder andere deftige Brotzeiten. Oder erleben Sie mit uns mal eine ganz andere Art von Weingenuss, begeben Sie sich mit uns auf eine Weinerlebnis-Führung und verkosten den Wein dort, wo er wächst!

Gerne laden wir Sie zu einer Verkostung unserer Weine ein, zeigen Ihnen, wie unsere Weine entstehen und geben Ihnen einen Einblick in unseren Betrieb. Was Sie auch vorhaben, eine Weinprobe mit Freunden, eine Weinerlebnis-Führung, eine Familienfeier oder einen Betriebsausflug, besuchen Sie uns und genießen den typisch fränkischen Lebensstil.