Herzlich Willkommen
im Weingut Breunig


Rund 10 km vor den Toren Würzburgs, zwischen Randersacker und Sommerhausen, liegt der historische Weinort Eibelstadt. Genau hier, in der Heimatgemeinde der weltberühmten Lügensteine, unterhalb des Eibelstadter Kapellenbergs und 100 Meter vor dem Würzburger Tor, finden Sie das WEINGUT BREUNIG.

Gerne laden wir Sie zu einer Weinverkostung in den bezaubernden Weinort Eibelstadt ein, zeigen Ihnen, wie unsere Weine entstehen und geben Ihnen Einblick in ein traditionelles fränkisches Familienweingut. Neben unserer typisch, fränkischen Weißweinrebsorte - dem Silvaner - finden Sie noch zahlreich Weiß- und Rotweinrebsorten in unserem Weingut. Sowie einige Obst- und Weinbrände aus unserer hauseigenen Brennerei.

In unserer gemütlichen Heckenwirtschaft erleben Sie typisch, fränkische Gastfreundschaft und werden mit unseren Weinen, sowie zahlreichen fränkischen Spezialitäten verwöhnt. Oder besuchen Sie uns auf ein "schnelles Achterle" im Schoppenausschank!

Bei einer Weinerlebnis-Führung zeigen wir Ihnen auf eine vollkommene neue Art und Weise unseren Weinort, die Weinberge, das Weingut und unseren Weinkeller.

In unserem Weinladen, verkosten Sie in moderner Atmosphäre und mit persönlicher Beratung, unsere hauseigenen Weine.

Die neu und modern eingerichteten Ferienwohnungen laden Sie ein, ein paar Tage in Eibelstadt zu verweilen. Machen Sie Urlaub direkt auf dem Weingut und erleben Sie die herrliche Weinlandschaft!

Was Sie auch vorhaben, eine Weinprobe mit Freunden, eine Weinerlebnis-Führung, eine Familienfeier, einen Betriebsausflug oder einen Urlaub in unserer schönen Weinregion. Besuchen Sie uns und erleben den typisch, fränkischen Lebensstil.

Ihre Familie Breunig

Würzburger Straße 9
97246 Eibelstadt

Telefon 09303 / 15 60
Telefax 09303 / 23 75

info@weingut-breunig.de






Termine 2020


Eibelstadt
Schoppenausschank im Freien
Juli 2020
Montag bis Freitag bis 18.00 Uhr

NUR BEI SCHÖNEM WETTER!



Eibelstadt
Heckenwirtschaft im Weingut
04. Sept. bis 24. Okt. 2020

Freitag ab 17.00 Uhr
Samstag ab 15.00 Uhr